Start Wordpress Plugins E-Commerce WooCommerce Quote Anfrage & Management

WooCommerce Quote Anfrage & Management

168

WooCommerce (WC) Quote Inquiry & Management ist ein Frontend-Angebotsanfrage- und Backend-Angebotsverwaltungs-Plugin für WooCommerce. Damit kann der Shop-Manager Angebotsanfragen von registrierten Kunden, Gästen oder beiden Arten von Kunden für Produkte im Warenkorb erhalten und Anfragen anzeigen, aktualisieren, löschen, Angebotsanfragen in formelle Angebote umwandeln oder neue Angebote im Backend erstellen.

Sehen Sie sich den Workflow zur Einreichung von Anfragen und zur Angebotserstellung auf YouTube an

Was ist neu in Version 1.2?

  • Unterstützung für hinzugefügt Schwerkraftformen. Jetzt kann das Angebotsformular auch mithilfe von Schwerkraftformularen erstellt werden.

    Hinzugefügt {mwqt-quote-enquiry} Merge-Tag zum Rendern von Warenkorbartikeln in der E-Mail, die Gravity Forms beim Einreichen des Angebotsformulars gesendet hat. Mit diesem Zusammenführungs-Tag werden Warenkorbelemente basierend auf dem Benachrichtigungsformat (Text oder HTML) in Klartext oder HTML gerendert.

    Einstellungen für Schwerkraftformen

  • Verifizierte Kompatibilität mit WooCommerce 4.4 und WordPress 5.5.

Was ist neu in Version 1.1?

  • Mail-Tag für Kontaktformular 7 hinzugefügt [mwqt-quote-inquiry] um Warenkorbartikel in der E-Mail zu rendern, die von Kontaktformular 7 bei Einreichung des Angebotsformulars gesendet wurde. Mit diesem Mail-Tag werden Warenkorbartikel im Klartext oder in HTML gerendert, basierend auf der Eingabe “HTML-Inhaltstyp verwenden” auf der Registerkarte “Mail” des Angebotsformulars.

    Mail-Tag-Ausgabe als HTML

    Mail-Tag-Ausgabe als HTML

Eigenschaften

  • Erhalten Sie Angebotsanfragen von registrierten Kunden, Gästen oder beiden Arten von Kunden.
  • Angebotsanfragen verwalten – anzeigen, aktualisieren, löschen.
  • Erstellen Sie neue Angebote.
  • Verwandeln Sie die Angebotsanfrage in ein formelles Angebot, indem Sie die Produktpreise ausfüllen, Gebühren hinzufügen, Steuern anpassen und Versandkosten festlegen.
  • Suchen und wählen Sie Produkte aus, die im Angebot hinzugefügt werden sollen.
  • Senden Sie auf Anfrage automatisch eine Bestätigungs-E-Mail an den Kunden.
  • Benachrichtigen Sie den Administrator automatisch per E-Mail über neue Angebotsanfragen.
  • Senden Sie die Angebots-E-Mail manuell an den Kunden.
  • E-Mails, die genau wie die Standard-E-Mails von WooCommerce gestaltet sind.
  • Passen Sie E-Mail-Vorlagen an, indem Sie sie in Ihren Themen- / Woocommerce-Ordner kopieren und entsprechend den Anforderungen ändern.
  • Deaktivieren Sie Bestätigungs- und Benachrichtigungs-E-Mails für registrierte Kunden, Gäste oder beide Arten von Kunden.
  • Deaktivieren Sie E-Mails global für alle Benutzer.
  • Verstecken Sie die Preise auf den Seiten “Shop”, “Warenkorb”, “Einzelprodukt”, “Taxonomie” (Produkt-Cat, Produkt-Tag), “Minicart”, “WC-Widgets” und “Minicart” des Storefront-Themas.
  • Zwischensumme und Summe in Cart und Minicart ausblenden.
  • Stellen Sie benutzerdefinierten Text so ein, dass er als Preis und als (Unter-) Gesamtsumme angezeigt wird.
  • Passen Sie den Text der Schaltfläche “In den Warenkorb” an.
  • Zugriff auf die Checkout-Seite widerrufen. (Der direkte Zugriff auf die Checkout-Seite leitet zur Warenkorbseite weiter.)
  • Verstecken Sie den Gutschein-, Versand-, Gebühren- oder Steuerbereich aus den Warenkorbsummen.
  • Wählen Sie den Angebotsanfragetyp. (Derzeit wird nur Contact Form 7 unterstützt. Andere Formular-Plugins werden in zukünftigen Versionen integriert.)
  • Wählen Sie den Ort des Angebotsanfrageformulars im Warenkorb – entweder vor oder nach dem Warenkorb.
  • Warenkorb nach Absenden des Angebotsanfrageformulars löschen
  • Wählen Sie ein Angebotsanfrageformular aus der Liste der Formulare von Kontaktformular 7 aus.
  • Wählen Sie aus, welches Feld des Angebotsanfrageformulars E-Mail, Vor- / Nachname oder vollständiges Namensfeld ist.
  • Bearbeitbare Felder für E-Mail, Vor- / Nachname oder vollständigen Namen auf dem Bearbeitungsbildschirm für Angebotsanfragen.
  • Wenn die Felder E-Mail, Vor- / Nachname oder vollständiger Name nicht ausgewählt sind, werden registrierte Benutzerdaten verwendet, um diese Felder auf dem Bearbeitungsbildschirm für Angebotsanfragen auszufüllen.
  • Separate Einstellungen für registrierte und Gastkunden.
  • Hauptschalter, um alle Einstellungen für registrierte Kunden oder Gastkunden unwirksam zu machen.

  • Demo

  • Online-Dokumentation


Bewertung: 0
Verkäufe bisher: 7

Quellangabe

LIVE VORSCHAUJETZT KAUFEN

Wordpress E-Commerce Plugin WooCommerce Quote Inquiry & Management
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
  • 100%

  • WordPress E-Commerce Plugin WooCommerce Quote Inquiry & Management
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 31. Dezember 2020

WordPress Plugin WooCommerce Quote Inquiry & Management für Online Shops

HINWEIS IN EIGENER SACHE

Support erhalten Sie über den jeweiligen Entwickler. Wir präsentieren lediglich Themes und Plugins zu Wordpress und bewerten diese.