Start Wordpress Plugins E-Commerce WooCommerce Checkout Manager – Checkout-Felder hinzufügen / bearbeiten

WooCommerce Checkout Manager – Checkout-Felder hinzufügen / bearbeiten

99

WooCommerce-Checkout-Plugin ermöglicht das Hinzufügen von 10 Feldtypen auf der Checkout-Seite, um zusätzliche Informationen von Kunden während des Checkout-Vorgangs zu erhalten. Unterstützte Felder sind Textfeld, Textbereich, Auswahlfeld, Mehrfachauswahlfeld, Kontrollkästchen, Optionsfeld, Datumsauswahl, Zeitauswahl, Kennwort und Dateiupload. Sie können diese Felder in jedem Checkout-Schritt hinzufügen, z. B. Rechnungsstellung, Versand und zusätzliche Abschnitte. Diese Felder werden auch in E-Mail-Rechnungen angezeigt.

Die Benutzer können die zusätzlichen Details in meinem Kontoabschnitt sehen, und der Administrator kann in der WooCommerce-Bestellansicht sehen. Dieses Plugin ist sehr einfach zu verwenden. Sie können die neuen Felder per Drag & Drop auf die Checkout-Seite ziehen und die Feldbeschriftungen anpassen. Sie können auch die Reihenfolge der neuen und vorhandenen Checkout-Felder sortieren.

  • Standard-Checkout-Felder verwalten (Bearbeiten, Ausblenden, Erforderlich / Optional, Reihenfolge festlegen)
  • Fügen Sie 9 Feldtypen hinzu, um die Checkout-Seite anzupassen
  • Hinzufügen von Feldern zu jedem Checkout-Schritt / -Abschnitt
  • Drag & Drop zum Hinzufügen neuer Felder
  • Sortieren Sie die Reihenfolge der neuen Felder
  • Anzeigefelder in Rechnungs-E-Mail, Seite "Bestelldetails", "Mein Konto"
  • Platzhalter für Felder

\
\

Drag & Drop in zusätzliche Felder und sortieren ihre Reihenfolge

Das WooCommerce-Checkout-Plugin bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche. Sie können Felder per Drag & Drop in das Checkout-Formular ziehen und die Feldbeschriftungen anpassen. Sie können auch die Reihenfolge neuer und vorhandener Felder ändern, indem Sie sie nach oben und unten ziehen.

\

Bearbeiten Sie die Standard-WooCommerce-Checkout-Felder, verbergen und verschieben Sie sie neu

Mit dem WooCommerce-Checkout-Plugin können Sie auch Standard-Checkout-Felder anpassen. Sie können die Felder bearbeiten oder ausblenden und die Felder auch obligatorisch oder optional machen. Außerdem können Sie die Reihenfolge der Felder ändern.

\

Fügen Sie Felder im Rechnungsabschnitt hinzu, um zusätzliche Rechnungsdetails zu erhalten

Mit dem WooCommerce-Checkout-Feldeditor können Sie die neuen Felder im Abrechnungsabschnitt der Checkout-Seite hinzufügen, um zusätzliche Rechnungsdetails von Kunden zu erhalten, z. B. Firmenadresse, Telefonnummer des Unternehmens usw.

\

Fügen Sie im Versandabschnitt Felder hinzu, um weitere Versanddetails anzufordern

Mit dem WooCommerce-Checkout-Plugin für Felder können Sie zusätzliche Versanddetails erhalten, indem Sie im Versandabschnitt Felder hinzufügen, z. E-Mail-Adresse, Handynummer usw.

\

Fügen Sie im Abschnitt "Zusätzliche Informationen" der Checkout-Seite Felder hinzu

Wenn Sie andere Informationen als Rechnungsstellung und Versand erhalten möchten, können Sie im zusätzlichen Abschnitt der Checkout-Seite Felder hinzufügen. Sie können beispielsweise mit dem WooCommerce-Checkout-Manager-Plug-In nach Kommentar, Bestellschein, Geschenkverpackung usw. fragen.

\

Unterstützt 9 Arten von Feldern, die auf der Checkout-Seite hinzugefügt werden sollen

Der WooCommerce-Checkout-Feldeditor ermöglicht neun Arten von Feldern, um die Checkout-Seite anzupassen. Mithilfe dieser Felder können Sie auf der Checkout-Seite beliebige Fragen stellen.

\

Zusätzliche Felder werden auf der Auftragsdetailseite angezeigt

Der Administrator kann auch die zusätzlichen Felder auf der Bestelldetailseite von WooCommerce sehen und die zusätzlichen Informationen erhalten, die von Kunden bereitgestellt werden.

\

Zusätzliche Felder werden in Rechnungs-E-Mail & Mein Konto angezeigt

Das Plug-In für benutzerdefinierte Checkout-Felder von WooCommerce zeigt auch die zusätzlichen Felder in E-Mail-Rechnungen an. Kunden können die zusätzlichen Felder auch im Abschnitt "Mein Konto" sehen.

\

Zusätzliche Funktionen des WooCommerce Checkout Manager-Plugins

  • Fügen Sie die Felder hinzu und passen Sie die Feldbeschriftungen an
  • Markieren Sie die Felder als Pflichtfelder oder optional
  • Benutzerdefinierte Felder werden auch auf der Seite Bestellung und Danke angezeigt
  • Anzeigefelder in voller oder halber Breite
  • Sie können die Felder auch ausblenden

Sehen Sie, was Kunden über unsere Produkte sagen

\


Bewertung: 0
Verkäufe bisher: 31

Quellangabe

LIVE VORSCHAUJETZT KAUFEN FÜR $19

Wordpress E-Commerce Plugin WooCommerce Checkout Manager - Add / Edit Checkout Fields
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
  • 80%

  • WordPress E-Commerce Plugin WooCommerce Checkout Manager - Add / Edit Checkout Fields
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 10. Februar 2019

Support?Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung oder haben Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.