Start Wordpress Plugins E-Commerce Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder

Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder

1944

Verkaufe anpassbare Produkte und optionale Add-ons. Geben Sie Ihren Kunden mehr Input und verbessern Sie die Checkout-Erfahrung. Rationalisieren Sie die Auftragsabwicklung und werden Sie produktiver. Heben Sie jetzt die Grenzen dessen an, was Sie mit WooCommerce machen können.

Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Produkt-, Checkout-, Bestell- und Benutzerfelder zu erstellen, zusätzliche Informationen strukturiert bereitzustellen und zu sammeln und konfigurierbare Produkte verkaufen, Produkt-Add-ons und zusätzliche Produktoptionen. Erstellen, verwalten und optimieren Sie Ihren Online-Shop für eine Premium-Benutzererfahrungund mach jedes Feld für dich arbeiten.

Habe Fragen? Dokumentation, Fragen und Antworten, Eins-zu-Eins-Unterstützung. Besuchen Sie die Support-Website

Erhöhen Sie Umsatz und Kundenzufriedenheit

Verwenden Sie Upselling für größere Gewinne. Machen Sie jeden Verkauf profitabler, indem Sie beliebte Add-Ons und Services wie Geschenkpapier, Montage vor Ort oder erweiterte Garantie anbieten.

WooCommerce Produktfelder

Lassen Sie Kunden Ihre Produkte ihren Weg haben. Verkaufen Sie Artikel, die eine Kundeneingabe erfordern, wie T-Shirts mit einem benutzerdefinierten Bild, Geschenkkarten mit dem Namen des Empfängers oder Tickets mit reduzierten Preisen für Kinder.

WooCommerce Produktfelder

Produktdateien. Bestelldateien. Dateien der Kunden Hängen Sie Dateien an Produkte und Bestellungen an. Kunden erlauben, Dateien beim Kauf bestimmter Artikel hochzuladen.

WooCommerce Benutzerdefinierte Felder Datei-Uploads

Nehmen Sie die volle Kontrolle über Produktpreise. Erhöhen oder verringern Sie die Preise um einen festen Betrag oder um einen bestimmten Prozentsatz oder nehmen Sie benutzerdefinierte Benutzereingaben in die Gleichung auf!

WooCommerce Custom Fields Preisoptionen

Beispiellose konditionale Logik. Zeigen Sie anhand von mehr als einem Dutzend Bedingungen an, wo, wann und wo Sie möchten. Fügen Sie Felder zu Tausenden von Produkten in großen Mengen hinzu oder wählen Sie nur eines aus – Sie haben die Wahl.

WooCommerce Custom Fields Bedingungslogik

Verbessern Sie den Arbeitsablauf und sparen Sie Zeit

Kunden in der Schleife halten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden informiert und beruhigt sind – geben Sie Informationen zur Sendungsverfolgung oder die Seriennummer des gekauften Geräts an.

WooCommerce Custom Order Felder

Holen Sie sich die Informationen, die Sie brauchen. Fragen Sie, ob Kunden die Altersanforderungen für bestimmte Artikel erfüllen. Lassen Sie sie eine bevorzugte Lieferzeit wählen. Sammeln Sie Details von Konferenzteilnehmern. Berechnen Sie zusätzliche Gebühren für Services und Add-ons, die während des Check-outs ausgewählt werden.

WooCommerce Custom Checkout-Felder

Befreie dich von der manuellen Arbeit. Nie wieder Zeit verschwenden, um zahllose Produktvarianten zu erstellen, es sei denn, dies ist absolut notwendig. Wie lange dauert es, bis tausende von Objekten Größe oder Farbe festlegen? Zwei Minuten.

Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder

Ein Plugin – so viele Anwendungen. Sammeln Sie Geburtsdaten, um Kunden mit einem Geburtstagsrabatt zu überraschen. Sei sozial verantwortlich und erlaube Spenden direkt von deiner Checkout-Seite. Wir zweifeln nicht daran, dass sich Ihr Kopf bereits mit einigen brillanten Ideen dreht!

Sehen Sie dieses erstaunliche Plugin in Aktion kostenlos! Demo-Site starten

Produktfelder

  • Erstellen Sie unbegrenzte Produktfelder – mehr als 10 Feldtypen unterstützt
  • Verkaufe konfigurierbare WooCommerce-Produkte mit wählbaren Optionen
  • Verkaufen Sie WooCommerce Produkt-Add-ons, wie Geschenkverpackung oder erweiterte Garantie
  • Laden Sie Kunden für ausgewählte Optionen auf

Produkteigenschaften

  • Richten Sie Felder ein, die vom Shop-Manager beim Hinzufügen eines neuen Produkts ausgefüllt werden sollen
  • Private Produkteigenschaften sind nützlich für die interne Referenz
  • Öffentliche Eigenschaften stellen Produktinformationen für Kunden bereit
  • Laden Sie Dateien zum Herunterladen hoch, z. B. Benutzerhandbücher oder Garantiebestimmungen

Checkout-Felder

  • Zeigen Sie benutzerdefinierte WooCommerce-Felder auf der Checkout-Seite an
  • Sammeln Sie zusätzliche Informationen zu Rechnungsstellung, Versand und allgemeinen Bestellungen
  • Passen Sie die Position des Feldes auf der Checkout-Seite einfach an
  • Daten auf der Bestellseite sowohl für Shop-Manager als auch für Kunden verfügbar

Bestellfelder

  • Bestellfelder sind für den Shop-Manager auf der Bestellbearbeitungsseite verfügbar
  • Kann für eine effiziente interne Auftragsbearbeitung verwendet werden
  • Wenn "öffentlich" markiert ist, werden die Daten den Kunden angezeigt
  • Nützlich für Informationen wie Versandverfolgungsnummern

Benutzerfelder

  • Geben Sie zusätzliche benutzerbezogene Felder beim Auschecken an
  • Sammeln Sie steuerbezogene Informationen wie die Umsatzsteuernummer (für Europa)
  • Fragen Sie die Kunden nach Geburtsdaten und anderen Informationen
  • Felder auch in WordPress verfügbar, unter "Benutzerprofil"

Websites, die es verwenden
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder
Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder

Eigenschaften

  • Unterstützt Text, Textbereich, Passwort, E-Mail, Nummer, Datumsauswahl, Auswahl, Mehrfachauswahl, Kontrollkästchen, Optionsfelder und Datei-Upload
  • Verkaufen Sie konfigurierbare und anpassbare Produkte
  • Verkaufe WooCommerce-Produkt-Add-ons und zusätzliche Produktoptionen
  • Verwenden Sie die Produkteigenschaften, um zusätzliche Informationen zu Produkten anzuzeigen
  • Sammeln Sie zusätzliche Bestellinformationen beim Checkout
  • Sammeln Sie zusätzliche Benutzerinformationen mithilfe von Benutzerfeldern
  • Verwalten Sie Bestellungen effizienter mit benutzerdefinierten Bestellfeldern
  • Laden Sie Dateien hoch und verknüpfen Sie sie mit Produkten und Bestellungen
  • Akzeptieren Sie Dateien von Kunden auf der Produktseite oder an der Kasse
  • Legen Sie zulässige Dateitypen und Dateigrößen fest
  • Hängen Sie Dateien an WooCommerce-E-Mails an, um die Bestellabwicklung zu vereinfachen
  • Bezahlen Sie Kunden mehr (oder weniger) basierend auf den Preisregeln
  • Charge pro Zeichen für Gravurservice
  • Der Preis kann um einen festen Betrag oder einen Prozentsatz angepasst werden
  • Benutzerdefinierte Benutzereingaben können ebenfalls verwendet werden, um den Preis zu bestimmen
  • Begrenzen Sie die maximale Anzahl der Zeichen, die eingegeben werden können
  • Zeigen Sie zusätzliche Produktoptionspreise für die Kundenreferenz an
  • Der Preis wird live aktualisiert, wenn der Kunde die Produktoptionen konfiguriert
  • Shop-Manager können Benutzereingaben bearbeiten, um Fehler zu korrigieren
  • Feld kann so eingestellt werden, dass es basierend auf der ausgewählten Produktmenge multipliziert wird
  • Legen Sie für fast alle Feldtypen Standardwerte fest
  • Sparen Sie Zeit, indem Sie Felder auf Hunderte von Produkten gleichzeitig anwenden
  • Einfaches Kopieren von Feldern für eine noch schnellere Einrichtung
  • Konfigurieren Sie Bedingungen, die für das anzuzeigende Feld übereinstimmen müssen
  • Felder erforderlich machen und Felder als "privat" oder "öffentlich" markieren
  • Fügen Sie benutzerdefiniertes CSS hinzu, um jedes Feld individuell zu gestalten
  • Hooks und Funktionen zur programmgesteuerten Interaktion mit dem Plugin

Erweiterung, die sich rechnet. Kaufe jetzt

Änderungsprotokoll


Version 2.2.5, 13. Juli 2018
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Warnung - Die niedrigste unterstützte WooCommerce-Version ist jetzt 3.0
* Warnung - Niedrigste unterstützte WordPress-Version ist jetzt 4.0
* Feature - Produkt-Tag-Bedingungen für Produkt-, Auscheck- und Bestellfelder
* Fix - Durch die Neuberechnung von Auftragspositionssummen werden versteckte Metadaten angezeigt
* Fix - Probleme bei der Überprüfung der Validität von mehreren Dateien beim Hochladen in einem Batch
* Fix - Der Administrator konnte keine Werte für Benutzerfelder speichern, die als Felder für Rechnungsstellung / Versand festgelegt wurden
* Fix - Versteckte interne Metadaten werden in der Schnellansicht der Admin-Reihenfolge angezeigt
* Fix - Benutzerfelddaten werden nicht verarbeitet, wenn Felder in benutzerdefinierter Form gedruckt werden
* Fix - Zahlenfeld akzeptiert keine Dezimalstellen mit Komma als Dezimaltrennzeichen
* Fix - Doppelte Steuern auf den Preis des Produktfelds
* Tweak - Mengeneinheiten mit unterschiedlicher Konfiguration werden jetzt in mehrere Einkaufswagenartikel aufgeteilt
* Tweak - Einstellungsfeld hinzugefügt, um die Label-Beschriftung der Produktlistenansicht zu ändern
* Tweak - Leistungsverbesserungen im Zusammenhang mit Datenbankabfragen
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen
* Dev - Filter hinzugefügt wccf_email_display_product_field_values
* Dev - JS-Ereignis rightpress_live_product_price_update_updated hinzugefügt
* Dev - Umbenennen aller Hilfsklassen, Suche nach einem neuen Methodenort, wenn dieser in benutzerdefiniertem Code verwendet wird

Version 2.2.4, 15. Februar 2018
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Upload von Dateien in WC 3.3+ nicht möglich
* Fix - Order Again funktioniert nicht mit den erforderlichen Feldern
* Fix - Fataler Syntaxfehler bei bestimmten PHP-Versionen
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 2.2.3, 10. November 2017
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Order Again fügt keine Produktfeldwerte zu Artikeln hinzu
* Fix - Preis wird nicht dynamisch aktualisiert, wenn Variation / Attribut-Bedingungen verwendet werden
* Fix - Dynamisch aktualisierter Produktpreis "Springen" auf der variablen Produktseite
* Fix - Dynamisch aktualisierter Produktpreis enthält doppelte Steuern
* Fix - Kompatibilitätsprobleme mit WooCommerce-Versionen < 3.0
* Fix - Subtotal rounding issue in cart

Version 2.2.2, 18 October 2017
------------------------------------------------------------------------------------
* Fix - Only the last value displayed for quantity based product field values
* Fix - Compatibility issues with some other plugins related to custom taxonomies
* Tweak - Other minor bug fixes and improvements

Version 2.2.1, 8 October 2017
------------------------------------------------------------------------------------
* Feature - Replaced "Grand Total" with uniform RightPress live price update functionality
* Feature - Option to set max combined file size for multiple file uploads
* Fix - Product field values are cloned when adding products to cart programmatically
* Fix - Duplicate product field values on second and subsequent order items
* Fix - Unable to load order object under some circumstances in conditions
* Fix - Bug related to role and capability conditions for order fields
* Fix - Submitted values are displayed with escaped quotes on some servers
* Fix - User file upload validation issues in My Account
* Fix - Default variation does not have fields displayed on page load
* Fix - Performance issues related to $product->get_available_variations () Aufruf
* Fix - "Andere Feld" -Bedingungen wurden beim Überschreiben des Produktanzeigepreises nicht überprüft
* Tweak - Verbesserte Integration mit WooCommerce Dynamic Pricing & Discounts
* Tweak - Die niedrigste unterstützte WooCommerce-Version wurde auf 2.5 geändert
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen
* Dev - Filter hinzugefügt wccf_condition_check_cart_subtotal_value
* Dev - Filter hinzugefügt rightpress_live_product_price_update_html
* Dev - Entfernter Filter wccf_ajax_product_price_html

Version 2.2, 14. Juli 2017
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Doppelte Benutzerprofilfelder, die mit einigen Themen angezeigt werden
* Fix - JS-Fehler verhindert, dass Feldeinstellungen unter bestimmten Bedingungen gespeichert werden
* Fix - WPML erlaubt es, Taxonomie-Term-Slugs zu übersetzen
* Fix - Die im Frontend geladene jQuery-Benutzeroberfläche gilt für Elemente von Drittanbietern
* Fix - Dezimalzahlen verursachen Probleme bei der Zwischensummenberechnung für Wagen
* Fix - Variationspreise enthalten keine Standardpreisgestaltung
* Fix - Das Preis-Caching-System funktioniert auch, wenn die Preise nicht durch Standardwerte angepasst werden
* Fix - Produkte ohne Preis zeigt 0.00 und "Add To Cart" -Taste
* Fix - Beim Add-on Pricing werden nicht alle Dezimalstellen angezeigt, die in den WC-Einstellungen festgelegt wurden
* Fix - Produktfeldwerte sind beim Abrufen von Bestellartikelmeta nicht verfügbar
* Fix - Konflikt mit dem Produktpaket-Plugin
* Tweak - Option zum Entfernen von Leerzeichen bei der Berechnung von Kosten pro Charakter
* Tweak - Negative "Andere Feld" -Bedingung gibt nun wahr zurück, wenn kein anderes Feld vorhanden ist
* Tweak - Verbesserte Anzeige von Leerwerten für Produkteigenschaften und Auftragsfelder
* Tweak - Verbesserungen bei der Produktpreisberechnung und beim Caching
* Tweak - Neue Feldschlüsselprüfung verbessert, um Probleme mit Systempräfixen / Suffixen zu vermeiden
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 2.1.3, 28. April 2017
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Probleme beim Hochladen von Dateien auf Produktseiten im Zusammenhang mit der Frontend-Cookie-Behandlung

Version 2.1.2, 26. April 2017
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Datei-Upload-Probleme für Nicht-Admin-Benutzer
* Fix - Standard-Bestellfeldwerte, die für deaktivierte Felder angezeigt werden
* Tweak - Benutzerfelder können jetzt als privat festgelegt werden
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 2.1.1, 14. April 2017
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - JS-Fehler, wenn das Feld, das in den Bedingungen eines anderen Feldes verwendet wird, deaktiviert ist
* Fix - Benutzerfelder, die seit WC 3.0 auf der WooCommerce-Registrierungsseite nicht angezeigt werden
* Fix - Benutzerfeldwerte wurden auf der WooCommerce-Registrierungsseite nicht korrekt überprüft
* Fix - Kategorie-Bedingung funktioniert seit Version 2.1 nicht richtig
* Fix - Warnung bezüglich der Verwendung von ajax_variation_threshold Filter Hook

Version 2.1, 10. April 2017
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Benutzerfeldwerte wurden gelöscht, wenn Benutzerfelder eines anderen Typs separat gespeichert werden
* Fix - Bedingungen funktionieren nicht richtig mit Optionsfeldern und Kontrollkästchen
* Fix - Benutzer mit Shop-Manager-Rolle konnte keine Plugin-Einstellungen speichern
* Tweak - mengenbasierte Felder werden jetzt nach Mengenindex gruppiert
* Tweak - Checkboxen und Radio-Buttons haben jetzt Label-Tags für jede Option
* Tweak - Verbesserte Kompatibilität mit WooCommerce 3.0
* Tweak - Verbesserte Kompatibilität mit der Erweiterung WooCommerce Subscriptions
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen
* Dev - Neuer Filterhaken wccf_pricing_value
* Dev - Neuer Filterhaken wccf_adjustment_value
* Dev - Neuer Filterhaken wccf_ajax_product_price_html

Version 2.0.1, 24. November 2016
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Verbesserte Kompatibilität mit veralteten Designs (Warnung "Missing argument 3")
* Fix - Validierungsfehler bei Feldwerten
* Fix - Regulärer Preis wird nicht neben dem Verkaufspreis angezeigt
* Fix - Standardwerte überschreiben leere Bestellfeld- und Produkteigenschaftswerte
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 2.0, 11. Oktober 2016
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Feature - Das gesamte Plugin wurde neu geschrieben, um es robust, flexibel und erweiterbar zu machen
* Feature - Migrationsskript implementiert, um Daten von früheren Versionen zu migrieren
* Feature - Feldwerte werden jetzt als reguläres Meta für verbesserte Kompatibilität gespeichert
* Feature - Neuer Feldkontext: Benutzerfelder
* Feature - Neue Bedingungen: Produktattribute, Produktvarianten, Coupons
* Feature - Neue Arten von Gebühren: Prozentsatz Gebühr, zusammengesetzte prozentuale Gebühr
* Feature - Neue Art von Gebühren: Gebühr multipliziert mit Feldwert
* Feature - Neue Art von Rabatten: Prozentsatzrabatt, zusammengesetzter Prozentsatzrabatt
* Feature - Produktpreise im Geschäft können jetzt auf Standardfeldwerte angepasst werden
* Feature-Checkout-Felder unterstützen jetzt Preisoptionen (Checkout-Gebühren und Rabatte)
* Feature - Shop-Manager können nun von Kunden übermittelte Feldwerte bearbeiten
* Feature - Mehrere Instanzen des Produktfeldes können jetzt mengenabhängig angezeigt werden
* Funktion - Checkout-, Bestell- und Benutzerfeldwerte werden nun in Standard-WC-E-Mails angezeigt
* Feature - Standard / vordefinierte Werte werden jetzt für mehr Feldtypen unterstützt
* Feature - Minimale und maximale Anzahl von Auswahlen für Multiselect-Felder und Checkboxen
* Feature - Min- und Max-Wert für das Zahlenfeld
* Feature - Datei-Upload-Felder verwenden jetzt Ajax-Datei-Uploads
* Feature - Mehrere Dateiuploads werden jetzt pro Uploadfeld unterstützt
* Feature - Datei-Upload-Optionen: minimale Größe, maximale Größe, Erweiterung Whitelist / Blacklist
* Feature - Optionen zum Duplizieren, Deaktivieren und Archivieren von Feldern
* Feature - Unterstützung für zwei Währungsumschalter Erweiterungen
* Feature - Option zum Ändern der Schaltfläche zum Warenkorb hinzufügen, wenn die erforderlichen Felder festgelegt sind
* Feature - Validierung des Formular-Builders, um den Verlust von Daten beim Speichern von Einstellungen zu verhindern
* Fix - Fehler beim Durchsuchen der Feldliste im Adminbereich
* Fix - Quote Escaping Problem im Warenkorb Artikel Meta
* Fix - Hochgeladenes Dateipfadproblem auf Windows-Systemen
* Fix - Probleme beim Hinzufügen von HTML als Feldwert
* Fix - Inkompatibilität mit anderen Plugins, die die jQuery Select2-Bibliothek laden
* Fix - Einige Themen machen Inline-Style-Tags sichtbar
* Tweak - Dateien im Dateisystem werden jetzt nach Monat gespeichert, um zu verhindern, dass die Serverlimits überschritten werden
* Tweak - Ajax-Funktionalität verbessert, um von PHP-Fehleranzeige als Antwort wiederherzustellen
* Tweak - Changed Checkbox-Konzept zu Checkbox-Gruppe für mehr Konsistenz
* Tweak (Tweak) - Änderte das Radioknopf-Konzept zu Radiobutton-Gruppe für mehr Konsistenz
* Tweak - Optimiertes Laden von JS / CSS-Assets
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen
* Dev - Satz neuer Funktionen zum Drucken von Feldern und zum Abrufen von Feldwerten
* Dev - Set von neuen Aktions- und Filter-Hooks, um mehr Flexibilität zu ermöglichen
* Dev - Produktfeldwerte können nun in einem vorkonfigurierten Add-to-Cart-Link übergeben werden
* Dev - Einige HTML Element Klassen / IDs wurden geändert (CSS / JS Selektoren müssen aktiviert sein)

Version 1.2.1, 12. April 2016
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Wählen Sie Feldoptionstasten anstelle von Beschriftungen
* Fix - Nummern in Feldtasten verursachen Probleme
* Tweak - Verbesserte Kompatibilität mit WordPress 4.5
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 1.2, 21. Dezember 2015
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Feature - Neue Preisoption für Textfelder: Preis pro Zeichen
* Feature - Zeichenbeschränkung für Textfelder
* Feature - Angehängte Dateien an New Order E-Mail anhängen
* Feature - Kunden können jetzt ihre eigenen hochgeladenen Dateien herunterladen
* Feature - Unterstützung für automatische Plugin-Updates
* Fix - Fehler beim Hochladen der Datei
* Fix - Bedingungen Methode "Alle von ausgewählten" funktioniert nicht richtig
* Fix - Numerischer Fehlerzustand
* Fix - Warnung bezüglich Produkten ohne zugewiesene Kategorien
* Fix - Fehler bezogen auf Felder mit numerischen eindeutigen Schlüsseln
* Fix - Admin konnte keine Produktdateien im Frontend herunterladen
* Tweak - Verbessertes Laden von Sprachdateien: jetzt auch in WP_LANG_DIR
* Tweak - Verbesserte Datei-Upload-Funktionalität
* Tweak - Verbesserte Admin-Benutzeroberfläche
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 1.1.1, 26. September 2015
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Fix - Frontend JS-Fehler

Version 1.1, 18. September 2015
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Funktion - Produkt-Add-on-Preise werden jetzt auf Produkt-, Kassen- und Bestellseiten angezeigt
* Feature - Der Produktpreis wird jetzt live aktualisiert, wenn Produkt-Add-ons ausgewählt werden
* Fix - Schlechte Feldbeschriftungen in der Auftragsbestätigungs-E-Mail
* Fix - Bedingte Feldanzeigefehler
* Fix - Probleme beim Überprüfen der Dateidownload-Fähigkeit
* Tweak - Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen

Version 1.0, 1. Mai 2015
-------------------------------------------------- ----------------------------------
* Erstveröffentlichung

Diese Erweiterung benötigt WordPress 4.0+, WooCommerce 2.4+ und PHP 5.3+.

Haben Sie noch Fragen? Sie können immer auf unsere persönliche, vertiefte Unterstützung zählen. Antworten erhalten

\


Bewertung: 4.44
Verkäufe bisher: 3299

Quellangabe

LIVE VORSCHAUJETZT KAUFEN FÜR $39

{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Rating0
What people say... Leave your rating
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

HINWEIS IN EIGENER SACHE

Support erhalten Sie über den jeweiligen Entwickler. Wir präsentieren lediglich Themes und Plugins zu Wordpress und bewerten diese.