Touchy – WordPress Mobile Menü Plugin

Touchy – WordPress Mobile Menü Plugin

- in Interface Elemente
29
0

Touchy – WordPress Mobile Menu Plugin

DEMO HIER

 Touchy 2.0 Intro
 Funktionen und Anpassungsdetails
 Kundenrezensionen
 Kurzinfo zu Bonfire Themes

Touchy ist ein Premium-Menü für mobile Geräte und Header-Plugins für WordPress . Entwickelt mit Smartphones, ist es schnell, reaktiv und super bequem zu bedienen. Touchy funktioniert nicht nur auf verschiedenen mobilen Geräten, sondern auch auf Desktop-Browsern. Wenn Sie es wünschen, können Sie es sogar auf einer vollständigen Desktop-Site verwenden.

Mit einem Logo-Standort, schnell erreichbaren Anruf und E-Mail-Buttons, eine integrierte Suchfunktion sowie eine Zurück-Taste und ein mehrstufiges Drop-Down-Menü Touchy kann als eine komplette mobile Navigations- und Header-Lösung zu jedem WordPress-Theme dienen . Es kann sogar verwendet werden, um Ihr Themenlogo / Menü nach Klasse / ID zu verbergen .

Außerdem ist Touchy enorm anpassbar . Mit nur wenigen Mausklicks können Sie die Farbe jedes Elements ändern, Positionierungsoptionen ändern, beliebige Menüleisten ausblenden, Schaltflächenfunktionen außer Kraft setzen, Transparenz ändern usw. – und das alles durch die lächerlich einfach zu bedienende Live Customizer-Echtzeit-Integration . Sie können die unbewehrten Widget-Standorte auch verwenden, um Call-to-Action-Verhalten zu Ihrem Menü hinzuzufügen, Inhalte einzubetten, Shortcodes einzufügen oder alles, was Sie sonst noch benötigen. Zusammenfassend kann man sagen, dass man es durch sein Standard-Erscheinungsbild im Wesentlichen unkenntlich machen kann.

Wir sind zuversichtlich, wenn wir sagen Touchy ist das absolut beste WordPress-Plugin seiner Art.

dreckige Details, bitte sehen Sie sich die vollständige Liste unten an.

PS! Touchy ist mit einem Rabatt im WordPress Mobile Menu Bundle erhältlich.

Features

  • Super schnelle Einrichtung und Anpassung über die WordPress Live Customizer Integration
    • Ändern Sie Ausrichtungen und Positionierung, Opazitäten ändern, überschreiben und / oder Elemente ausblenden, Farbe passen Sie jedes einzelne Element usw. an
  • Optional nur in bestimmten Auflösungen anzeigen
  • Wenn Touchy angezeigt wird, blenden Sie Ihr Themenmenü / Kopfzeile automatisch nach Klasse / ID aus
  • Menüleiste
    • Hinzufügen von anpassbaren Textbeschriftungen
    • Fest oder absolute Positionierung
    • Oben oder unten am Bildschirm platzieren
    • Transparenz für Durchsichtseffekt ändern
    • Ein beliebiges oder alle Standardsymbole ersetzen (500+ verfügbare Symbole)
    • Einen der Schaltflächen ausblenden
    • Farbe kann jede Taste individuell anpassen
    • Tastenunterteilung ausblenden
    • Wahlweise Vergrößerung der Menüschattengröße beim Blättern einer Seite
    • Wahlweise Menüleiste ausblenden
    • Farbe jedes Element anpassen
  • Drop- Down-Menü
    • Mehrstufiges Akkordeon-Menü
    • Scrollbar, wenn zu viele Menüpunkte auf den Bildschirm passen
    • Wahlweise geschlossenes Menü bei Klick / Berührung (nützlich auf einseitigen Webseiten mit Ankerlinks zum Beispiel)
    • Hinzufügen Symbole zu Menüpunkten (ab 500 verfügbar)
    • Beschreibungen zu Menüpunkten hinzufügen
    • Menüelemente mit visueller Anzeige markieren
    • Menüelement Schriftgröße und Zeilenhöhe ändern
    • Menüeintrag Beschreibung Schriftgröße und Zeilenhöhe ändern, Entfernung vom Menüpunkt
    • Verwenden Sie eine Ihrer Themenschriften im Menü
    • Zwei Untermenü Pfeilanimationsoptionen (Pfeil umdrehen oder in ein 'X' animieren)
    • Schön animiert
    • 2 unstyled Widget-Standorte (oben und unten im Menü)
                      

      • HTML, CSS, Shortcodes einfügen, Einbettungscodes verwenden usw. Für alles verwenden, was Ihnen einfällt: ein Produkt ankündigen, soziale Schaltflächen hinzufügen, Inhalte markieren usw.
      •                 

                  

    • Dropdown-Menü Rundheit und Stärke der unteren Umrandung ändern
    • Farbe jedes Element anpassen
  • Position des Logos
    • Wenn die Site gescrollt wird, verschwindet das Logo subtil und die Menüleiste wird klebrig
    • Text verwenden oder Logo hochladen Bild (Unterstützung für Netzhautbild)
    • Logo links, Mitte oder rechts ausrichten
    • Optional Logobereich Hintergrund und Schatten ausblenden
    • Hintergrundbild zum Logobereich hinzufügen (als Muster oder Vollbild anzeigen, Deckkraft ändern) [19659018] Optional den gesamten Logobereich ausblenden
    • Farbe jedes Element individuell anpassen
  • Integrierter Anruf / E-Mail / Suche / Zurück-Funktionen
    • Einfach Telefonnummer, E-Mail-Empfänger und E-Mail-Betreff eingeben
    • Benutzerdefinierte Symbole eingeben (über 500 verfügbar) ) und ändern Sie die Funktionen von Zurück / Anruf / E-Mail / Suche / Menübuttles vollständig, indem Sie sie an beliebiger Stelle verbinden
    • Optional nur Schaltflächen für angemeldete Benutzer anzeigen
    • Optional einige oder alle Schaltflächen ausblenden
  • Suchen Feld
    • Ch Ange Standard Textfeld Platzhalter Text
    • Standard 'Suche' Schaltfläche Label Text ändern
    • Option 'Feld' ausblenden
    • Schaltfläche 'Suchen' ausblenden
    • Farbe anpassen jedes Element
  • Hintergrund-Overlay
    • Wird angezeigt, wenn Suchfunktion oder Menü geöffnet
    • Hintergrundfarbe und Deckkraft ändern
  • WordPress Multisite kompatibel
  • Sauberer und gut markierter Code
  • Gründlich erprobt
    • Desktop, Tablets, Smartphones
    • iOS, Android, Windows-Geräte
    • Chrome, Safari, Firefox, Edge, Internet Explorer, Opera
  • Deaktivieren Sie optional das Retina-Bildskript (nützlich, wenn Sie die Logo-Position nicht verwenden oder einfach keine Retina-Bilder verwenden)
  • langjähriger Autor mit schneller und freundlicher Unterstützung
  • Lebenslange kostenlose Updates
  • Jargon-freie Dokumentation

Changelog

UPDATE 2.9
- Neben anderen Menüleisten-Schaltflächen kann die Dropdown-Menüschaltfläche jetzt auch mit einem benutzerdefinierten Link überschrieben werden
- Der Eckenradius des Dropdown-Menüs kann jetzt angepasst werden
- Die untere Randstärke des Dropdown-Menüs kann jetzt angepasst werden
UPDATE 2.8
- Option hinzugefügt, um das Dropdown-Menü zu schließen, wenn Sie auf den Menüpunkt klicken / tippen (nützlich bei einseitigen Websites, bei denen Menüverknüpfungen zu Ankern statt zu neuen Seiten führen).
UPDATE 2.7
- Option hinzugefügt, um dem Logobereich ein Hintergrundbild hinzuzufügen
--- Bild-Deckkraft ändern
--- Anzeige als Muster oder voller Hintergrund
UPDATE 2.6
- Option hinzugefügt, um Menüpunkte mit einem visuellen Indikator hervorzuheben
- Zusätzliche Dropdown-Untermenüpfeil-Animationsoption hinzugefügt (wenn ein Untermenü geöffnet wird, können Sie nun wählen, ob Sie den Pfeil drehen oder in ein "X" animieren möchten)
UPDATE 2.5
- Jede Schaltfläche auf der Menüleiste kann jetzt nur für angemeldete Benutzer sichtbar gemacht werden
- Ähnlich wie bei den Schaltflächen "Anrufen", "E-Mail" und "Suchen" kann die Funktion der Schaltfläche "Zurück" jetzt auch mit einer benutzerdefinierten Verknüpfung überschrieben werden
UPDATE 2.4
- Anpassbare Textbeschriftungen können jetzt jedem Menüleiste-Button hinzugefügt werden (siehe Demo # 2 für Live-Beispiel):
--- Ändern Sie die Schriftgröße des Etiketts
--- Ändern Sie die Farbe der Etiketten und schweben Sie mit den Farben
- Aktualisiertes Icon auf die neueste Version gesetzt
UPDATE 2.3
- Es ist jetzt möglich:
--- Set benutzerdefinierte Menüelement Symbolgröße
--- Legen Sie benutzerdefinierte Schriftgröße, Zeilenhöhe
--- Set benutzerdefinierte Menü Beschreibung Schriftgröße, Zeilenhöhe, Abstand von Menüelement
--- Verwenden Sie eine Ihrer Schriftarten im Menü
- Option zum Deaktivieren des Retina-Skripts hinzugefügt (nützlich, wenn Sie die Logo-Position nicht verwenden oder einfach kein Retina-Bild verwenden möchten)
UPDATE 2.2
- Logo-Standort hinzugefügt
--- Wenn die Seite gescrollt wird, verschwindet das Logo subtil und die Menüleiste wird klebrig
--- Verwenden Sie Text oder laden Sie Logo-Bild (Retina-Image-Unterstützung enthalten)
--- Richten Sie das Logo links, mittig oder rechts aus
--- Optional können Sie den Logo-Bereich Hintergrund und Schatten ausblenden
--- Optional kann der gesamte Logo-Standort ausgeblendet werden
- Die Standard-Menüschaltfläche wurde etwas überarbeitet
- Option hinzugefügt, um die Größe der Menüleiste zu erhöhen, wenn eine Seite gescrollt wird
- Option hinzugefügt, um den Schatten der Menüleiste zu verbergen
UPDATE 2.1
- Eine voll funktionsfähige und anpassbare Suchfunktion hinzugefügt
--- Wie alle anderen Symbole in der Menüleiste kann das Standard-Suchsymbol durch eines von über 500 Symbolen ersetzt werden
--- Die Funktion des Suchknopfes kann zu einem Link geändert werden, was bedeutet, dass Sie ihn überall verlinken können und den Link optional in einem neuen Fenster öffnen können (zusammen mit einem benutzerdefinierten Icon können Sie die Funktion des Suchknopfes komplett ändern) )
--- Alle Elemente der Suchschaltfläche sowie das Suchfeld sind vollständig und unabhängig voneinander anpassbar (Suchfeldhintergrund, Platzhaltertext, Suchschaltflächentext etc.)
--- Passen Sie den Standard-Platzhalter "Suchbegriff eingeben ..." des Suchfelds an
--- Passen Sie den Standard-Such-Text der Suchschaltfläche an
--- Optional kann das Suchfeld "Suchen" ausgeblendet werden
--- Blenden Sie optional die Löschfeldfunktion des Suchfelds aus
- Option zum Hinzufügen von Standard Betreff zu E-Mail hinzugefügt
- Option hinzugefügt, um die Menüleiste für ein noch saubereres Aussehen zu verbergen
- Zweite Widget-Position hinzugefügt (jetzt gibt es eine unterhalb und oberhalb des Menüs)
- Die QuickInfo-Farbe des Drop-Down-Menüs kann jetzt separat vom Menühintergrund festgelegt werden (nützlich, wenn zum Beispiel die oberste Widget-Position verwendet wird und sie eine andere Hintergrundfarbe hat)
UPDATE 2.0
- Die Anpassungsoptionen befinden sich nun im WordPress Live Customizer
- Benutzerdefinierte Standardmenüsymbole wurden hinzugefügt (immer noch überschneidbar mit Einsen im Icon-Set wie zuvor)
- Das Drop-Down-Menü wurde komplett überarbeitet
--- Das Drop-Down-Menü ist jetzt mehrstufig
--- Wenn es mehr Menüpunkte gibt, als auf den Bildschirm passen, kann der Inhalt des Dropdown-Menüs nun gescrollt werden
--- Die Untermenüpfeile des Dropdown-Menüs werden jetzt animiert, wenn ein Untermenü geöffnet / geschlossen wird
--- Menübeschreibungen werden jetzt zu den tatsächlichen Menüpunkten hinzugefügt (anders als vorher, als Beschreibungen als Menüpunkte mit einer speziellen Klasse eingegeben wurden)
--- Am Ende des Drop-down-Menüs befindet sich jetzt ein unstrukturierter Widget-Standort, der auf deine Kreativität wartet. Wenn Sie beispielsweise ein Plug-in haben, das soziale Symbole einfügt, können Sie es verwenden, um eine Verknüpfung mit Ihren sozialen Profilen herzustellen. Sie können ein Video oder eine Galerie einbetten. Oder, wenn Sie einfache CSS und HTML kennen, können Sie das Text-Widget verwenden, um sich eine Call-to-Action-Grafik zu erstellen. Das Text-Widget akzeptiert auch Shortcodes, so dass die Nutzung dieses Bereichs wirklich nur durch Ihre Klugheit und die Tools in Ihrer WordPress-Installation begrenzt ist
- Option zum Anpassen der Overlay-Deckkraft hinzugefügt
- Das FontAwesome-Icon wurde auf die neueste Version aktualisiert
- Option hinzugefügt, um zu verhindern, dass der FontAwesome-Icon-Satz geladen wird. Dies ist nützlich, wenn Sie nur die neuen Standardmenüsymbole verwenden oder wenn Ihr Design oder ein anderes Plugin FontAwesome bereits lädt, um zu verhindern, dass es zweimal unnötigerweise geladen wird.
UPDATE 1.8
- Option hinzugefügt, um benutzerdefinierte Schaltflächenlinks in einem neuen Tab / Fenster zu öffnen
UPDATE 1.7
- Option hinzugefügt, um Touchy basierend auf der Auflösung anzuzeigen / auszublenden
- Option hinzugefügt, um das Themenmenü auszublenden (wenn der Benutzer die Themenmenü-Klasse / ID kennt)
- Aktualisiertes Icon auf die neueste Version gesetzt
UPDATE 1.6
- Option zum Ausblenden der Menüschaltfläche hinzugefügt. Nützlich, wenn Sie nur die Anruf- und / oder E-Mail-Schaltflächen (oder die von Ihnen gewählte Funktion) verwenden möchten.
UPDATE 1.5
- Ruf- und E-Mail-Buttons können nun überall verlinkt werden, nicht nur Telefonnummern und E-Mail-Adressen (zusammen mit den anpassbaren Icons kann die Funktion dieser Buttons nun komplett geändert werden)
- Aktualisiertes Icon auf die neueste Version gesetzt
SCHNELLES UPDATE (keine Versionsänderung)
- schnelle absolute Positionierungsanpassung (vor diesem Update, wenn sowohl die reine als auch die absolute Positionierungsoption aktiviert waren, würde ein Teil des Plugins in einer festen Position bleiben)
SCHNELLES UPDATE (keine Versionsänderung)
- behobenes Styling-Problem, das unter bestimmten Umständen aufgetreten ist
UPDATE 1.4
- Menüleiste kann jetzt optional am unteren Bildschirmrand platziert werden
UPDATE 1.3
- Option zum Umschalten zwischen fester und absoluter Positionierung hinzugefügt
- Sie können nun dem Akkordeonmenü Symbole hinzufügen (mehr als 300 Symbole verfügbar, entsprechendes Update in der Dokumentation)
- Menüleiste Transparenz kann jetzt für Durchsichtseffekt eingestellt werden
- Sie können jetzt die vier Menüleisten-Symbole ersetzen
- Standard-E-Mail-Symbol geändert
- aktualisiert FontAwesome Icon auf die neueste Version eingestellt
Und aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit:
- Die Farbanpassung wurde auf Aussehen> Anpassen> Touchy-Plugin-Farben verschoben
- Die Optionsseite wurde auf Einstellungen> Touchy-Plugin verschoben
UPDATE 1.2
- Adressierte ein Untermenü klicken Sie auf Problem
UPDATE 1.1
- Die Einstellungsseite enthält jetzt folgende Optionen:
--- zeige Touchy nur auf mobilen Geräten
--- optional und individuell verbergen Sie die Zurück, Anruf und / oder E-Mail-Tasten

Weitere Informationen:
Preis: 22 US$
Bewertung: 4.92
Verkäufe bisher: 1045

DEMO ANSCHAUEN

Die Meinung unserer User (stimme mit ab)
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Facebook Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like

Super 7 – Responsives WordPress Image Slider Plugin

Super 7 – Responsive WordPress Image Slider Plugin