Gravity Forms Schedule Einträge exportieren

Gravity Forms Schedule Einträge exportieren

- in Formulare
73
0

Gravity Forms Schedule Entries Export

Kauf und Download hier

Gravity Forms Schedule Entries Exportieren

Dieses Plugin ist das Add-on für Gravity Forms, das beliebige Gravity-Formulareinträge in eine .CSV-Datei exportiert und / oder die Datei nach einem Zeitplan an E-Mail-Adresse (n) sendet. Wenn Sie also Schwerkraft-Formulare haben, um Benutzer-Eingaben zu sammeln und exportierte Einträge automatisch zu erhalten, dann glauben wir, dass dies die beste Lösung für Sie ist!

Change Log

 Version 1.0.0 - 07 Dec 2016
### Erstveröffentlichung
 Version 1.0.1 - 06 Mär 2017
### 1) Neuer Eintrag "Yearly" für die Dropdown-Auswahl "Time Frame" hinzugefügt
### 2) Kleine Fehler behoben
 Version 1.0.2 - 06. Juli 2017
### 1) Fehler beim Export mehrerer Standorte behoben
### 2) Bugfix für E-Mail-Header
### 3) Fehler beim leeren E-Mail-Body behoben
 Version 1.0.3 - 21. August 2017
### 1) Fehler im Suchkriterienfilter beim Export behoben
### 2) Kleine Fehler behoben
 Version 1.0.8 - 27. Okt. 2017
### 1) Fehler beim Exportieren des Ergebnisses behoben, das Ergebnis wurde auf 20 Elemente begrenzt, jetzt werden alle exportierten Elemente in die Exportdatei aufgenommen
### 2) GFSEE_DISABLE_EXPORT-Konstante hinzugefügt, mit der die Exportfunktion im Plugin deaktiviert werden kann.
### 3) Zusätzliche Informationen zu den Einstellungen des Plugin-Feeds hinzugefügt: Serverzeit und Nächste Exportzeit.
### 4) Fehler behoben, der in einigen Fällen zu falschem Export führte
### 5) Neue Option zu den Plugin-Einstellungen "Export Time Frame" hinzugefügt. Jetzt können Sie "Export Time Frame" und "Export Schedule" separat einstellen.

Wie funktioniert das?

Zum Beispiel gibt es das Formular "Test". Nachdem der Benutzer eine Übermittlung gesendet hat, erscheint er als Eintrag im Bildschirm "Test" der Formulareinträge im Dashboard.

 Beispiel für Einträge in Gravity Fofrm

Bei vielen Einträgen können Sie die Einträge exportieren. CSV-Datei und tun es automatisch nach einem Zeitplan. Das ist sehr einfach mit unserem Plugin zu machen. Wechseln Sie einfach auf die Seite Formulareinstellung und klicken Sie auf die Registerkarte "Export-Einträge planen".

 Registerkarte "Export-Einträge"

Sie sehen die Seite "Export-Feed-Feeds planen" für das Formular. Klicken Sie einfach auf "Hinzufügen" und erstellen Sie eine neue Aufgabe, um die Einträge automatisch zu exportieren. Außerdem können Sie den Wert für "Aktuelle Zeit" auf dieser Seite sehen. Es sollte Ihnen helfen, eine Aufgabe zu erstellen, da die aktuelle Uhrzeit der Website und Ihre lokale Zeit am Computer unterschiedlich sein können. Das Plugin arbeitet mit der Website-Zeit.
        

 Neue Aufgabe für den Export hinzufügen

Bitte sehen Sie sich die Screenshots unten an. Es gibt ein Beispiel für die neue Einstellungsseite für Aufgaben.
        

 Neue Aufgabeneinstellung Seite 1

 Neue Aufgabeneinstellung Seite 2

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Aufgabe speichern müssen. Danach sind Sie fertig und Ihre Aufgabe wird nach einem Zeitplan ausgeführt.

Die neue Aufgabe Einstellungsseite Felder

Wie Sie in den vorherigen Screenshots sehen können, gibt es verschiedene Felder, um Ihre Aufgabe zu konfigurieren. Lasst uns jede einzelne Frage beantworten:

  • Name – Pflichtfeld, geben Sie einen eindeutigen Namen ein, um Ihre Aufgabe zu indizieren.
  • Export Schedule – erforderliches Feld, legen Sie fest, wie oft die Einträge exportiert und per E-Mail versendet werden. ] Export Time Frame – erforderliches Feld, legen Sie einen Zeitraum fest, innerhalb dessen die Einträge ausgewählt werden sollen.
  • An Email Adressen – Geben Sie eine kommagetrennte Liste von Email Adressen ein, an die Sie die exportierten Einträge senden möchten Datei.
  • Aus E-Mail-Adresse – Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, von der die exportierte Einreichungsdatei gesendet werden soll.
  • Nachricht – Geben Sie eine Nachricht für die Export-E-Mail-Adresse ein
  • – erforderliches Feld, wählen Sie die Felder aus, die Sie in den Export einbeziehen möchten.
  • Bedingung – Setzen Sie die bedingte Logik, die erfüllt sein muss, bevor Sie den Export senden.

Linux Cron Job vs. WP-Cron

Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihre geplanten Posts in WordPress mi ssing? Obwohl WordPress über eine eigene Cron-Funktion verfügt, die die Terminierung der Posts und Ereignisse Ihres Blogs vorschreibt, stellt WP-Cron keinen wörtlichen Cron-Job dar.

Linux-Cron-Jobs können vom Benutzer kontrolliert werden. richtig laufen. Außerdem kann ein Linux-Cron-Job bei einer stark frequentierten WordPress-Site helfen, die Ausfallzeiten zu verringern, indem die Bandbreite auf dem Server verringert wird und somit weniger Serverressourcen verbraucht werden.

WP-Cron ist ein virtueller Cron, der nur funktioniert, wenn die Seite geladen wird. WP-cron wird zuerst von WordPress geladen, wenn eine Seite auf der Vorderseite oder dem Backend einer Site angefordert wird. WP-cron zeigt dem Site-Besucher die erforderliche Seite an.

Wie man WP-Cron mit einem Linux-Cron-Job ersetzt

Die beste Möglichkeit, die Effizienz Ihrer WordPress-Cron-Jobs zu optimieren, besteht darin, WP-cron zu deaktivieren und einen normalen Cron-Job über cPanel einzurichten.

  1. Disable wp-cron.php
    Sie können WP-cron deaktivieren, indem Sie die Datei wp-config.php (in dem Ordner, in dem WordPress installiert ist) ändern. Öffnen Sie die Datei wp-config.php, fügen Sie eine neue Zeile nach <? Php hinzu und fügen Sie dann den folgenden Code in die neue Zeile ein:
    define ('DISABLE_WP_CRON', true);
  2. Disable wp-cron.php [19659040] So richten Sie einen Linux-Cron-Job ein:
    • Melden Sie sich bei Ihrem cPanel an
    • Klicken Sie im Abschnitt "Erweitert" auf Cron-Jobs.
    • Wählen Sie unter "Neuen Cron-Job hinzufügen" das Zeitintervall aus. Es wird empfohlen, das Intervall nicht unter 15 Minuten zu setzen.
    • Setzen Sie den Befehl cron auf Folgendes, wobei Sie yourwebsite.com durch Ihren tatsächlichen Domänennamen ersetzen:
      wget -q -O - http: // Ihre Website. com / wp-cron.php? tun_wp_cron> / dev / null 2> & 1
    • Klicken Sie auf Neuen Cron-Job hinzufügen, um den Cron zu setzen.

    Um den neuen Cron auszuprobieren, warten Sie einfach, bis der Cron abgelaufen ist. Zeitspanne für die Ausführung des Cron. Falls der Cron nicht ausgeführt wird, überprüfen Sie bitte die oben aufgeführten Schritte, um sicherzustellen, dass Sie alle Schritte korrekt ausgeführt haben.

So installieren Sie das Plugin

Methode 1:

  1. Laden Sie die ZIP-Datei herunter, die Sie nach dem Kauf erhalten
  2. Installieren Sie über WordPress> Admin Dashboard> Plugins> Neu hinzufügen> Datei hochladen
  3. Drücken Sie Installieren [19659053] Aktivieren Sie das Plugin

Methode 2:

  1. Laden Sie die Zip-Datei herunter, die Sie nach dem Kauf erhalten
  2. Extrahieren Sie den Inhalt der Zip-Datei
  3. Kopieren Sie den extrahierten Adress-Autocomplete-gf-Ordner in das // your-wordpress -installation / wp-content / plugins-Ordner
  4. Aktivieren Sie das Plugin aus dem Admin

Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel gelesen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben. Bewerten Sie auch das Plugin, wenn es Ihnen gefällt  :) "title =":)


Weitere Informationen:
Preis: 15 US$
Bewertung: 0
Verkäufe bisher: 169

Kauf und Download hier

Die Meinung unserer User (stimme mit ab)
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Facebook Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like

Advanced Custom Fields – WordPress Plugin – 3. Display data in your theme

Lerne alles über WordPress. Das Video des Tages