Gravity Forms Post Listing Feld

Gravity Forms Post Listing Feld

- in Formulare
61
0

Gravity Forms Post Listing Field

Kauf und Download hier

Dieses Plugin fügt Ihrem Formulardesigner ein neues Feld für Gravitationsformulare hinzu, das Ihren Kunden die Möglichkeit bietet, aus einer Liste von Posts direkt aus Ihren WordPress-Posts auszuwählen. In diesem Feld können Sie einen benutzerdefinierten Beitragstyp auswählen, aus dem Sie Ihre Liste zusammenstellen können, und auch die Möglichkeit, Ihre Daten nach einer benutzerdefinierten Taxonomie zu gruppieren.

Ganz einfach. Installieren Sie das Plugin und aktivieren Sie es. Dann erscheint ein neues Feld namens "Post Listing" in Ihrem Gravity Forms Formulareditor unter Erweiterte Felder. Nachdem Sie dieses Feld zu Ihrem Formular hinzugefügt haben, können Sie einen Beitragstyp auswählen, der die Liste mit Beiträgen dieses Beitragstyps füllt. Sie können Ihre Posts sogar nach einer benutzerdefinierten Taxonomie gruppieren, die Sie auswählen. Das ist es! Das Feld wird eine Dropdown-Liste auf Ihrem Formular anzeigen, mit der Benutzer einen beliebigen Beitrag basierend auf dem von Ihnen ausgewählten Beitragstyp auswählen können.

Der Feldtyp unterstützt alle Standardfunktionen von Gravity Forms. Sie können die erweiterte Benutzeroberfläche mit dem gewählten Plugin verwenden, bedingte Argumente mit diesem Feld einrichten, die Feldgröße und eine Reihe von Standardfunktionen von Gravity Forms einstellen.

Das Plugin wurde für die Übersetzung eingerichtet und enthält englische Übersetzungen (mehr ) und enthält mehrere Entwickler-Hooks, die eine Anpassung ermöglichen und über das hinausgehen, was das Plugin bereits ermöglicht.

Sie müssen Gravity Forms 2.x oder höher installiert und auf Ihrer WordPress-Site aktiviert haben.

Sie sind Willkommen, um Kommentare unten zu schreiben oder email@nathanfranklin.com.au, wenn Sie Unterstützung benötigen oder irgendwelche Fragen / Kommentare haben.

Bitte überprüfen Sie meine Website http://nathanfranklin.com.au/

Jetzt mit Multi Wählen Sie Unterstützung aus!

Mögliche Anwendungen

Die Stärke dieses Felds liegt in seiner Fähigkeit, eine Liste dynamischer Daten aus einem benutzerdefinierten Post-Typ in Ihrer WordPress-Site zu erstellen, die es Benutzern dann ermöglicht, sie aus Gravity Forms auszuwählen. Es gibt buchstäblich 100 mögliche Anwendungen für dieses Feld. Erinnere dich daran, dass du nur durch deine Vorstellungskraft eingeschränkt bist!

Hier ein paar Beispiele:

  • Mehrere Einzelhandelsgeschäfte als benutzerdefinierter Beitragstyp – Erweitertes Kontaktanfrageformular (Ich erkundige mich nach Geschäft 'x')
  • Stellenangebote als benutzerdefinierter Beitragstyp – Bewerbungsformular (Ich bewerbe mich um Position 'x' )
  • Spenden, um eine benutzerdefinierte Beitragsart zu verursachen – Spendenformular (Ich möchte spenden, um 'x' zu verursachen)
  • Interessengruppen als benutzerdefinierte Beitragsart – Anfrageformular (Ich möchte mehr über die Gruppe 'x' wissen )
  • Wettbewerbe als benutzerdefinierte Beitragstyp – Abstimmungsformular (Ich stimme für die Einreichung 'x' zu gewinnen)
  • Wettbewerbe als benutzerdefinierte Beitragstyp – Geben Sie Formular (Ich bin Wettbewerb 'x' eingeben)
  • Produkte als benutzerdefinierter Beitragstyp (WooCommerce) – Anfrageformular (Ich möchte mehr über Produkt 'x' erfahren)

Plus viel mehr!

BESONDERER HINWEIS

Das letzte Update ändert die Art und Weise, wie der Wert dieses Feldes ist aus der Datenbank abgerufen. Feldwert gibt jetzt einen numerischen Wert oder eine durch Kommas getrennte Liste von numerischen Werten zurück, die Post-IDs darstellen. Zuvor wurde der abgerufene Wert als 'post title [[post_id]]' formatiert.

Changelog

Version 2.5.0

  • HINZUGEFÜGT: Neuer Render-Typ: Checkboxes!
  • CHANGED: Konvertiertes Feld entsprechend GF_Field-Modell.
  • BEHOBEN: Dropdown-Liste für bedingte Meldungslogik.
  • BEHOBEN: Feldwert gibt jetzt einen numerischen Wert oder eine durch Kommas getrennte Liste numerischer Werte zurück, die die Post-IDs
  • ENTFERNT: [[post id]] darstellen Setzen Sie den Anzeigewert auf eine Liste.
  • ENTFERNT: Metaschlüsselfeld. Der Wert kann mit dem 'gfpl_post_title' oder dem 'gfpl_posts'-Hook reproduziert werden.
  • ENTFERNT:' enthält keinen 'benutzerdefinierten Operator, ausstehende Ergebnisse aus der Unterstützung von Gravity Forms.

Version 2.05

  • FIXED: Fehler, der verursachen würde Meta-Schlüssel werden manchmal nicht richtig ausgewählt und angezeigt
  • FIXED: Fehler beim Zwischenspeichern, der dazu führen würde, dass Felder mit ähnlicher Konfiguration das gleiche Ergebnis liefern, selbst wenn Werte mit Hooks überschrieben werden.

Version 2.04

  • FIXED: Bug Das würde dazu führen, dass das Plugin nicht initialisiert wird, wenn WordPress in einem anderen Verzeichnis als dem Standardverzeichnis installiert wurde.

Version 2.03

  • FIXED: Erweiterte Stile funktionierten nicht korrekt.

Version 2.01

  • FIXED: Javascript-Code wurde falsch zugewiesen Auswahlmöglichkeiten auf der Benachrichtigungsseite.

Version 2.0

  • AKTUALISIERT: Refactored-Code zur Anpassung an das Sense-Framework-Modell
  • AKTUALISIERT: Filter hinzufügen, um benutzerdefinierte Argumente an get_posts übergeben zu können
  • AKTUALISIERT: Refaktorierte Funktion get_posts
  • HINZUGEFÜGT: Filter, um den Post-Anzeigetext manuell zu überschreiben.
  • HINZUGEFÜGT: Beitrags-ID zum Posten des Anzeigetextes (Dies ist nicht übersteuerbar).
  • ENTFERNT: Sinnlose Filter / Hooks
  • FIXED: Wenn Feldoptionen im Formulareditor aktualisiert wurden, wurden bedingte Logikoptionen nicht aktualisiert.

Version 1.55

  • AKTUALISIERT: Der öffentliche Filter wurde entfernt, wenn verfügbare Beitragstypen aufgelistet wurden.
  • BEHOBEN: Fehler, wenn keine bedingte Logik enthalten ist Form, aber bedingte Skript noch versucht zu laufen. Dies führt zu einem JavaScript-Fehler.

Version 1.51

  • BEHOBEN: Fehler beim Senden des Formulars mit Validierungsfehlern.

Version 1.50

  • HINZUGEFÜGT: Unterstützung für Mehrfachauswahl
  • HINZUGEFÜGT: Feldhöhe für Mehrfachauswahl [19659041] HINZUGEFÜGT: Zusätzliche Bedingungen: enthält, enthält nicht für Feld.
  • HINZUGEFÜGT: Script-Kommentare.
  • AKTUALISIERT: Sprachübersetzungen.
  • BEHOBEN: Mögliche Probleme mit JavaScript-Code im Admin.
  • FIXED: Kleiner Code Tidyups

Version 1.11

  • AKTUALISIERT: Hinzufügen weiterer Lokalisierungsaufrufe

Version 1.0

  • Erstveröffentlichung

Weitere Informationen:
Preis: 14 US$
Bewertung: 5
Verkäufe bisher: 162

Kauf und Download hier

Die Meinung unserer User (stimme mit ab)
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Facebook Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like

Advanced Custom Fields – WordPress Plugin – 3. Display data in your theme

Lerne alles über WordPress. Das Video des Tages